Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Konservierende Zahnheilkunde

Es gibt viele Möglichkeiten, um Zähne zu erhalten

Konservierende Leistungen sind die Behandlungen, die dem Erhalt eines bereits durch Karies oder Parodontitis geschädigten Zahnes dienen. Dazu zählen die Füllungstherapie und zahlreiche Einlagefüllungen wie Inlays oder Onlays aus diversen Materialien wie Gold, Keramik oder Kunststoff.

Hat sich ein Zahn gelockert, kann mittels Transdentaler Fixation versucht werden, den Zahn vor dem Ausfall zu bewahren.

Bei der Füllungstherapie setzen wir überwiegend einen modernen Verbundwerkstoff für Ihre Füllungen ein, sogenannten Komposit, bei mittelgroßen Defekten im Front- und Seitenzahnbereich. Er besteht zu etwa 20% aus Kunststoff, der Rest aus Glas-, Quarz- und Keramikpartikeln.

Seit der Modernisierung der Praxis, verwenden wir kein Amalgam mehr. Deshalb können wir eine langjährige Erfahrungen in der Verwendung von alternativen Materialien vorweisen.